Wie alles begann....

 

Die Gründung eines Vereines wurde von der Steinerin Anna Sigl im Juni 1959 angeregt.

 

Die Gründungsversammlung fand am 13. Juli 1960

im Gasthaus Lackner am Steiner Rathausplatz statt.

 

Zum Obmann des Vereines wurde

Herr Friedrich Karl gewählt.

Interessierte Steiner stellten sich zur Mitarbeit

zur Verfügung.

Der Verein setzt sich zum Ziel altes, bodenständiges Brauchtum wieder zum Leben zu erwecken, wie Tracht, Volkslied, Volkstanz, Winzerbrauchtum und

Mitwirken bei Festen in näherer und

weiterer Umgebung.

Schrittweise konnten diese Ziele verwirklicht werden.

 Gründungsmitglieder

     

Christine Petz 

Franziska Blaim

Anna Sigl

Friedrich Karl

Emilie Karl

Anna Schütz  

Amalia Anna Böhm

Ludovika Renk

Adolf Renk

Theresia Neumayer



Obmänner und Obfrauen unseres Vereines

 

1960-1967: Herr Friedrich Karl

1967-1997: Herr Summer Lenz

1997-2017: Frau Wilfriede Emberger 

seit 2017: Frau Sabrina Skopek


Tanzleiterinnen der Kindergruppe(n)

1962-1969: Frau Ludovika Renk

1969-1975: Frau Annemarie Reiter

1976-2017: Frau Wilfriede Emberger 

2017-2018: Frau Sabrina Skopek

seit 2018: Frau Isabel Istvan

 

Tanzleiterinnen der Jugendgruppen

1976-2017: Frau Wilfriede Emberger

2017-2018: Frau Sabrina Skopek & Frau Christina Strasser

seit 2018: Frau Isabel Istvan

 

 

TanzleiterIn der Erwachsenengruppe / G'mischter Satz ( 2009-2023) 

1960-1967: Herr Friedrich Karl 

1967-1990: Herr Lenz Summer 

1990-1995: Frau Wilfriede Emberger

1995-2009: Herr Johann Blaim

2009-2023: Herr Martin Weber (G'mischter Satz)

2017-2023: Frau Christina Strasser

seit 2023: Frau Dr. in Judith Waldschütz

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Kremser Tor - unser "Brauchtu(r)m" in Stein

wurde um 1470 erbaut und um 1700 barockisiert.

Es trägt das Stadtwappen von Stein an der Donau sowie die Aufschrift:

 "An Gottes Segen ist alles gelegen"

Der Weg zum Brauchtu(r)m .....

 

Die ersten Proben wurden im Steiner Rathaus abgehalten,

2 Jahre später konnten die Proben im neuen Vereinslokal

am Ehmanplatz 2 stattfinden.

Nach dem Verkauf dieses Gebäudes im Jahr 2001 fanden wir dankenswerterweise 2 Jahre Unterschlupf im Feuerwehrhaus Krems-Stein.

Somit konnte eine etwaige Auflösung des Vereines verhindert werden.

Ein herzliches Danke an die Steiner Feuerwache!

Nach langem Suchen und zahlreichen Besprechungen mit der Stadt Krems,

konnten wir mit vielen eifrigen und freiwilligen Händen,

sowie mit Hilfe der HTL Krems, das Kremsertor revitalisieren.

   Der Brauchtu(r)m war geboren.

 



Internationaler Kulturaustausch:

 

1966 Frankreich /Deutschland

 

1984 Deutschland

 

1985 Deutschland

 

1988 Belgien / Holland

 

1989 Ungarn

 

1990 Deutschland / USA / Russland

 

1992 England /Deutschland / Tschechoslowakei

 

1993 Italien / Ungarn

 

1994 Deutschland / China

 

1995 Deutschland

 

1996 Schweiz / Deutschland

 

1997 Australien

 

1998 Deutschland / Estland

 

2000 Deutschland

 

2001 USA-Grapevine / Deutschland

 

2002 Deutschland / Frankreich

 

2003 Deutschland

 

2004 Deutschland / Mexiko

 

2005 Italien

 

2006 Polen / Deutschland

 

2007 Deutschland, Tschechien

 

2008 Kanada / Italien / Deutschland

 

2009 Serbien / Tschechien-Südbömen "Kovarov"

 

2010 Österreich Kinderfestival-Seeboden/Kärnten

 

2011 Holland-Schagen

 

2011Tschechien-Zikov

 

2013 Bulgarien / Mazedonien

 

2014Deutschland-Kröv an der Mosel

 

2015 Slowenien-Radovljica und Bled

 

2015Salzburg-Gut Aiderbichl und Neumarkt

 

2016 Katar

 

2016 Deutschland- Schwallenberg/Nürnberg

 

2016 Tschechien-Kroměříž, Partnerstadt v. Krems

 

2017 Ukraine-Lembach

 

 

 

Von 1984 bis 2017 wurden alle Reisen von Wilfriede Emberger organisiert und umgesetzt!

 

Durch diese Reisen durften wir, zahlreiche Länder, Städte und Menschen kennen lernen!

 

Danke!!!

 

 

 

Unsere Gäste:

 

1984  Deutschland

Kindergruppe aus Gladenbach

1985 Belgien

Kindergruppe „Boose

1986  Ungarn

Kindergruppe Hajos

1988  Belgien

Kindergruppe Jzegem

1989  Ungarn

Mädchenchor Kapuvar

1989  Deutschland

Schanzer Kosakenchor Ingolstadt

1991  Weißrussland

Chor aus Minsk

1992  USA

Kindergruppe Cedar City

1992 Tschechoslowakei

Kremce

1993  Irland

Irische Mädchengruppe

1993 England

Chor aus Malborough

1993  Deutschland

VTG Dingolfing 

1994  USA

Chor aus Massachusetts

1994  Österreich

Plattlergruppe aus Herzogenburg

1994  Österreich

VTG Klagenfurt

1994  China

Kindergruppe „Red Hat`s

1995 USA

College Chor West Virginia

1995  Deutschland

Altpassauer Goldhaubengruppe

1995  Italien

Tanzgruppe Dueville

1996  Dänemark

Orchester

1996  Österreich

Chor „VIVA LA MUSICA

1996 Österreich

Kinderplattlergruppe Seeboden

1996  Australien

Sängerknaben aus Melbourne

1997 Österreich

Kindervolkstanzgruppe Seeboden

1997  Österreich

Plattlergruppe vom Schneeberg

1997  Österreich

Kindervolkstanzgruppe Droß

1997  Australien

Orchester aus Sydney

1997  USA

Chor „Capella Cantorum

1997  Ungarn

Kindertanzgruppe Shopron

1997  Russland

Sängerknaben „Dubna“ Moskau

1997  Deutschland

VTG Henfenfeld

1998  Schweiz

Tanzgruppe Nottwill

1998  USA

Chor aus Washington

1999  USA

College Chor

1999  Estland

Tanzgruppe Vöru

2000 Österreich

VTG St. Marein

2000 Deutschland

VTG Henfenfeld

2000 USA

Chor

2001  USA

Chor aus Detroit

2001  Österreich

VTG Albrechtsberg

2002 USA

Chor „Harvard West Lake

2002  Deutschland

Kinderchor aus Herzogenaurach

2004  Deutschland

Kindergruppe Gladenbach

2004  USA

Orchester aus Denver

2005  Österreich

Kindergruppe Villach

2005 USA

Jugendchor „Amherst

2005  USA

Chor „Stanfort Chambers“

2005Italien

VTG Minturno

2006 Mongolei

Folkloregruppe

2006  Frankreich

Folkloregruppe

2007  Österreich

Kinder VTG Rohrendorf

2007 USA

Chor

2007  Italien

VTG Termoli

2008  USA

Chor „The Minnesingers

2008 Tschechien

VTG „Kovarov

2009 Serbien

VTG aus Belgrad

2009 Tschechien

VTG „Kovarov

2009 USA

Chor „Yakima Symphony Chorus

2009  USA

Chor

 

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Familien, die liebevoll

immer wieder unsere Gäste einquartieren und verpflegen. Ohne sie wäre ein

stattfinden der Kulturaustausche nicht möglich.



Unter der Leitung von unserer Tante Friedi, hat der Verein insgesamt

62 Wandertage mit kulturellen Hintergründen erlebt, die Höhepunkte für Groß und Klein dabei waren:

 

  • Klöster und Stifte
  • Burgen
  • Ruinen
  • Tierpark und Schloss Schönbrunn
  • Höhlenwanderungen
  • Kinderfreundliche Bauernhöfe
  • Westerndörfer
  • Sternwarten
  • Schifffahrten
  • Pferdereiten
  • Greifvogelschau
  • Dinosaurierparks
  • Backnachmittag bei Haubi´s
  • Führung im ORF Zentrum in Wien
  • Körbeflechten
  • Seifensieden
  • Hirschalm/Märchenwelt
  • Päd. Waldführung in Sparbach
  • Eiszeitwanderung mit Bogenschießen

Natürlich wurden wir immer (wirklich immer!!!) mit einem großzügigen Picknick und mit einem Eis versorgt,

um das sich auch Friedi gekümmert hatte...

 


Blitzlichter

 

  • Faschingsumzug
  • Filmaufnahmen für die Donauprinzessin / Artstetten
  • Musikantenstadl in Passau
  • Musikantentreffen in der Wachau / BR
  • Alles Marille
  • Arnsdorf
  • Aufhorchen – Arnsdorf, Rossatz, Spitz
  • Wandertage der Kindergruppe
  • Volkstanzball in Wien
  • Empfänge div. Politiker
  • Kürbisfest Zellendorf
  • 50 Jahre Volkskultur NÖ – Kirchberg /Pilach
  • Christkindlmark Passau
  • 400 Jahre Ebensee
  • Höfefeste
  • Südböhmischer Kirtag – Kooperation zwischen der Volkskultur
  • NÖ und dem JFoS südböhmischer Folkloreverband
  • Weinlesefest Retz
  • Papstbesuch
  • Gräfin Mariza u. Bettelstudent Haindorf  2003
  • 1100 Jahre Loiben
  • Hirtenspiel beim 10. NÖ Adventsingen in Grafenegg 2019

Ehrenmitglieder

 Prof. Ernst Schandl †

www.ernstschandl.at

 Wilhelm Griener

Ehrenobfrau

Wilfriede Emberger